Ansicht des Sternenhimmels im Frühjahr

Anblick Mitte März gegen 0 Uhr, Mitte April gegen 23 Uhr ( Sommerzeit)

Zu Beginn des Frühjahres sind am Abend noch die typischen Wintersternbilder mit dem markanten Himmeljäger Orion und die Wintermilchstraße im Westen zu beobachten. Nach Sonnenuntergang ist ebenfalls im Westen der pyramidenförmige Schein des Zodiakallichtes zu sehen, sofern keine Lichtglocke einer Stadt in dieser Richtung stört. Das Zodiakallicht wird durch das Sonnenlicht erzeugt, das an Staubteilchen im Sonnensystem gestreut wird. Später ist der Himmel frei von der Milchstraße, man blickt in die Tiefen des Universums und der Himmel erscheint sehr dunkel. Nahe dem Zenit steht der Große Wagen im Sternbild Großer Bär, südlich darunter das Sternbild Löwe.

(Sternenkarte mit freundlicher Unterstützung zur Verfügung gestellt von: Vereinigung der Sternfreunde e.V. www.sternfreunde.de)

--- Für eine vergrößerte Darstellung bewegen Sie die >Maus< über das Vorschaubild ---

Ferienhausvermietung Liane Zemlin --- Ferchesar Dorfstraße 6, 14715 Stechow-Ferchesar --- e-mail: info@l-zemlin.de --- Tel. (033874) 60365